Das ist SPICY Ve.

die karibische Kochschule in wagenfeld.

calum-lewis-391372-unsplash-1.jpg
Vera Summann_Profil
 
 

Wer steckt dahinter?

Hinter SPICY Ve. steckt Vera Summann, geboren 1979 im schönen Ostwestfalen, mit jamaikanischen Wurzeln und einer Leidenschaft für leckeres, exotisch gewürztes Essen.

Bereits als kleines Kind hat sie ihre Leidenschaft für das Kochen und als Gastgeberin entdeckt.
Das richtige Handwerkszeug hat Vera dann während ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau im 5-Sterne-Hotel “Hilton Park München” an die Hand bekommen. In diversen Positionen der 4- und 5-Sterne Hotellerie/ Gastronomie hat sie ihr Know-How weiter ausgebaut und im Anschluss “International Management“ studiert.

Wenn man etwas mit Leidenschaft tut, dann ist es nicht einfach ein Beruf, sondern eine Berufung. Ihre Leidenschaft ist es, anderen Menschen die Besonderheiten aus der jamaikanischen und karibischen Küche zu vermitteln, Gerichte aus der Küche gemeinsam zuzubereiten, anzurichten und zu genießen.

Vera ist mit Jörn verheiratet und ihre Familie wird bereichert durch Tochter Matilda und Hund Jackie. Sobald die ersten Sonnenstrahlen zu sehen sind, findet man sie alle gern im Garten oder im herrlichen, lichtdurchfluteten Wintergarten, in welchem auch ihre Gäste herzlich willkommen sind.

photo-1524475922556-171e86798684.jpg

“Das zu machen, was ich liebe und das zu lieben, was ich mache, bedeutet für mich: Menschen begeistern, Wissen teilen, Exotisch kochen, mit allen Sinnen genießen und herzliche Gastgeberin sein! In meine Arbeit stecke ich viel Liebe und Hingabe, weil ich weiß, dass ich damit Menschen berühre, ihnen Freude bereite und ein unvergessliches Erlebnis kreiert habe. “

Vera Summann